Fragen zu Produkten, Vertrag und Rechnung

Informationen rund um den Vertrag, Produkten und Rechnungen

Wie viele Rufnummern erhalte ich bei Business Internet + Telefon? Ist es möglich, bestimmte Rufnummerngassen, wie z.B. Servicerufnummern, zu sperren? Welche Mindestvertragslaufzeit und welche Kündigungsfrist gelten für Business Verträge? Auf diese und noch mehr Fragen finden Sie hier die Antworten.

Main Title: Wir beantworten gerne Ihre Produkt- und Vertragsfragen

Wie viele Rufnummern erhalte ich bei Business Internet + Telefon?

Sie erhalten drei Rufnummern zum gleichzeitigen Telefonieren.

Werden die Rufnummern ins öffentliche Telefonverzeichnis aufgenommen?

Auf Wunsch werden Ihre Rufnummern in den öffentlichen Telefonbuchverzeichnissen eingetragen. Geben Sie dies einfach direkt bei Vertragsabschluss an.

Bietet Unitymedia die Nutzung von Rufnummernblöcke an?

Nein. Es werden derzeit keine Rufnummernblöcke angeboten.

Ist es möglich, meine bestehenden Rufnummern zu portieren?

Ja. Wenn Sie Ihre bestehenden Rufnummern portieren möchten, geben Sie dies direkt bei Vertragsabschluss an. Wir senden Ihnen dann die für die Portierung erforderlichen Formulare zu.

Können bestehende Rufnummernblöcke portiert werden?

Nein. Rufnummernblöcke (auch einzelne Rufnummern aus Rufnummernblöcken) können nicht portiert werden.

Ist es möglich, bestimmte Rufnummerngassen (Servicerufnummern) zu sperren?

Ja. Separat abgerechnete Dienste (z.B. 0900 Premiumnummern, 118xy Auskunftsdienste, etc.) können direkt bei Vertragsabschluss gesperrt werden.

Kann ich mit dem Unitymedia Business-Produkt auch einen Anlagenanschluss betreiben?

Nein. Anlagenanschlüsse werden nicht unterstützt.

Erhalte ich eine Papierrechnung oder eine Onlinerechnung?

Beides. Als Business Kunde erhalten Sie zusätzlich zur Online-Rechnung eine kostenlose Papierrechnung.

Welche Mindestvertragslaufzeit und welche Kündigungsfrist gelten für Business Verträge?

Die reguläre Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate, die Kündigungsfrist 3 Monate.

Verlängert sich mein Vertrag automatisch, wenn ich ihn nicht kündige?

Ja. Wenn keine Kündigung erfolgt, verlängert sich der Vertrag automatisch um 12 Monate.

Kann ich die Bestellung eines Business Produktes widerrufen?

Nein. Das generelle Widerrufsrecht steht nur Verbrauchern zu. Daher besteht für die Business Produkte kein Widerrufsrecht.

Was ist SEPA?

SEPA ist die englische Abkürzung für Single Euro Payments Area und wird verpflichtend zum 1. Februar 2014 eingeführt. Das Europäische Parlament und der Europäische Rat haben dies mit der am 30. März 2012 in Kraft getretenen Verordnung beschlossen. Ziel eines einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraums ist die Standardisierung bargeldloser Zahlungen innerhalb der Teilnehmerländer und wird dafür sorgen, dass Zahlungen schneller, kostengünstiger und mit noch höherer Sicherheit durchgeführt werden.

Was ändert sich für mich, wenn ich meine Rechnung per Lastschrift zahle?

Sie brauchen nichts zu veranlassen. Spätestens zum Starttermin am 1. Februar 2014 stellt Kabel BW automatisch vom gewohnten Lastschriftverfahren auf das neue SEPA-Verfahren um. Wir wandeln Ihre Einzugsermächtigung mit den bekannten Kontonummern und Bankleitzahlen in ein SEPA Lastschriftmandat mit IBAN (International Bank Account Number) und BIC (Bank Identifier Code) um. Über die Umstellung werden wir Sie informieren, so dass Sie anschließend auf der Rechnung neben Ihrer Mandatsreferenznummern und unserer Gläbiger-ID, ebenfalls die Vorankündigung zum Lastschrifteinzug sehen werden.

Was muss ich tun, wenn ich meine Rechnungsbeträge überweise?

Bisher haben Sie für die Überweisung innerhalb Deutschlands die Kabel BW Kontonummer und Bankleitzahl angegeben. Spätestens ab 1. Februar 2014 geben Sie stattdessen die neue IBAN und BIC an. Diese finden Sie auf Ihrer Rechnung.

Was ist die Gläubiger-ID?

Die sogenannte Gläubiger-Identifikationsnummer ist eine individuelle Kennung für jeden Lastschrifteinreicher (Zahlungsempfänger) und wird von der Deutschen Bundesbank vergeben.

Was ist die Mandatsreferenz?

Die Mandatsreferenz ist eine individuelle Kennung, welche vom Zahlungsempfänger dem jeweiligen Mandat zugeordnet wird und soll Ihnen helfen einen einfachen Abgleich von Belastungen auf Ihrem Zahlungskonto durchzuführen.

Wo Kann ich weitere Infos zu SEPA erhalten?

Ihre Bank gibt Ihnen sicher gerne weitere Auskünfte zu SEPA. Außerdem können Sie sich auf den Infoseiten der Deutschen Bundesbank unter www.sepadeutschland.de informieren.